Der Prozess als Textmaschine

Werkstattbericht zum Dokumentarhörspiel „Saal 101“

Ursendung: 12. Februar 2021, Bayern 2

Making-of · Das 12-Stunden-Dokumentarhörpiel zum NSU-Prozess „Saal 101“ entstand in 6 Jahren aus den 6.000 Protokollseiten der ARD Gerichtsreporter. Wie wurde der Prozess hörbar gemacht? Ausschnitte und Statements der Bearbeiter. // Mit Katarina Agathos (Chefdramaturgin), Julian Doepp (Autor), Katja Huber (Dramaturgin) und Ulrich Lampen (Regisseur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.