Spielfilm Drehbuch: Braut ohne Mitgift

Spielfilm, 90 Minuten
Stoffentwicklungsphase
gefördert durch den FFF Bayern
Buch: Stefanie Ramb, Franziska Schönenberger, Jayakrishnan Subramanian
Produktion: Nominal Film

Aarthis Ehemann Gunaseelan scheint eine gute Partie zu sein. Er lebt in München, verlangt nichts von ihr und unterstützt sie zudem in ihrem sehnlichsten Wunsch, Musikerin zu werden. Die beiden kommen sich näher und aus der arrangierten Ehe wird eine ungeplante Liebe. Doch als Aarthis Familie die Mitgift nicht vollständig bezahlen kann, ist das unverhoffte Glück bedroht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.